LEBENSkunst JIN SHIN JYUTSU



Die wirkliche Kraft liegt nicht in der Materie,
sondern auf der Unsichtbaren Ebene.

-Mary Burmeister-


Lasse dich berühren...

gönne dir tiefe Entspannung und schöpfe frische Lebenskraft. Beim Handauflegen und Finger halten erhält die Lebensenergie einen "Impuls" und kommt dadurch wieder ins freie Fließen. Jin Shin Jyutsu (Handauflegen) bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem des Körpers. Jin Shin Jyutsu fördert dadurch Gesundheit, Regeneration und Wohlbefinden und stärkt die Selbstheilungskraft.

Es ist die Kunst...

MEIN SELBST kennen, mir selbst helfen, lernen. Handauflegen ist ein uns angeborenes Wissen und erklärt die großen Zusammenhänge des Lebens. Jin Shin Jyutsu-Physio Philosophie folgt dabei einer natürlichen und ursprünlichen Ordnung und wirkt stets zum Besten.

Im Körper...

fließen Energieströme wie Flüsse und versorgen den gesamten Organismus mit Lebenskraft. Fließt bzw. strömt die Lebensenergie frei, fühlen wir uns kraftvoll und gesund. Jin Shin Jyutsu wird auch als "Heil Strömen" bezeichnet. Ähnlich wie bei Akupunktur, kann blockierte Lebensenergie, wie z.B. Verspannungen o. Schmerzen, durch das Auflegen der Hände wieder in einen harmonischen Ausgleich gebracht werden.

Die Hände...

sind uns angewachsen. Wir können sie weder verlegen, noch vergessen oder kaufen. Deshalb ist Handauflegen und zu jeder Zeit einsatzbereit. Entdecke bewusst die Möglichkeiten des "Strömens".

 

Jin Shin Jyutsu bedeutet...

Die Kunst des Schöpfers durch den mitfühlenden, wissenden Mensch.

Jin Shin Jyutsu - Handauflegen

• fördert tiefe Entspannung und Ausgeglichenheit
• schenkt Klarheit und Wohlbefinden
• stärkt das Immunsystem
• löst körperlichen und emotionalen Stress 
• hilft besser "runterzufahren" und Kräfte zu mobilisieren
• wirkt positiv auf das "sich selbst bewusst SEIN"
• aktiviert die ureigene Kraft Quellen 
• stellt eine gesunde Ur-Ordnung und Struktur wieder her
• fördert gesunde Lebenseinstellung

Jin Shin Jyutsu-Physio Philosophie ist eine ideale Unterstützung und eine wertvolle, bedeutende Ergänzung zu herkömmlichen Therapie - & Heilmethoden. Die Körperenergie steht in Resonanz mit der Schöpfungsenergie. Die Welt ist Schwingung – schwinge mit! 

Der Ursprung...

Jiro Murai 

Jiro Murai erfuhr durch Jin Shin Jyutsu Heilung von einer lebensbedrohenden Krankheit Heilung.  Aus Dankbarkeit widmete er den Rest seines Lebens der Erforschung und Entwicklung von Jin Shin Jyutsu. Seine Einsicht und die Erkenntnisse, aus persönlichen Erfahrungen und dem Studium verschiedenener  Quellen, wie z.B. des Kojiki (Buch der Alten Dinge), vermittelte er Mary Burmeister.

Mary Burmeister

Mitte der fünziger Jahre brachte Mary Burmeister, die 12 Jahre lang Schülerin von Jiro Murai war, Jin Shin Jyutsu in die USA. Nach jahrelangem Studium und der Anwendung des Jin Shin Jyutsu an ihren Kindern, deren Spielkameraden, Eltern und Bekannten eröffnete Mary dann ein Büro in Scottsdale / Arizona und begann, Anfang der sechziger Jahre diese Kunst zu lehren.

Heute sind es auf der ganzen Welt Tausende, die Jin Shin Jyutsu studieren und ausüben. Mary Burmeister verstarb im Januar 2008.